Herzlich willkommen im praxisRaum Potsdam

Mein Name ist Danielle Gericke. Ich bin systemische Beraterin und systemisch – lösungsorientierte Therapeutin i.A. und arbeite seit 2014 selbstständig in eigener Praxis mit Einzelnen, Paaren und Familien zusammen.

Ich hatte die Idee, mich mit den Themen:  Patchwork, Trennung, Wechselmodell und deren Begleiterscheinungen wissenschaftlich näher zu befassen

So konzipierte ich eine theoretische und empirische Untersuchung mit dem Thema „Erziehung im Wechselmodell- Trennungskinder und gelungende Erziehungspartnerschaft“ die im Dezember 2014 im Wissenschaftsverlag veröffentlicht wurde.

 

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)
  • Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin
  • Systemisch lösungsorientierte Beraterin
  • Systemisch lösungsorientierte Therapeutin i. A.

weiter lesen


Beratung

„Ich bin frei, denn ich bin einer Wirklichkeit nicht ausgeliefert,sondern kann sie gestalten.“
(Paul Watzlawick)

In der Systemischen Arbeit wird der einzelne Mensch als Teil eines Systems betrachtet. Die Systeme, in denen wir leben, haben Einfluss auf uns. Wir können in ihnen Stärken, Talente und Fähigkeiten entfalten. Wir können jedoch auch Belastungen erfahren und störende Muster übernehmen oder diese selbst entwickeln.

weiter lesen


Ablauf & Kosten

Ein Erstgespräch dient der Klärung ihres Anliegen und dem Besprechen des möglichen weiteren Vorgehens.

Die Sitzungen können in größeren Zeitabständen stattfinden. In akuten Krisensituationen sind auch wöchentliche Sitzungen möglich.Dies können wir individuell nach ihren Wünschen  gern im Erstgespräch klären.

weiter lesen

Thema: Wechselmodell & Veröffentlichungen

Erziehung im Wechselmodell – Trennungskinder und gelungene Erziehungspartnerschaft

Gegenseitige Einflussnahme der Eltern auf die Erziehung der Kinder als Kriterium gelingender Erziehungspartnerschaft

Eine Theoretische und empirische Untersuchung
Danielle Gebur

weiter lesen